Re-flex II, ein Produkt der Adaptsys Gruppe

Wir entwickeln und fertigen On-Demand-Tape Lösungen und fungieren als Distributor für einige der weltweit führenden Unternehmen aus den Bereichen der Bauteilgurtung und Bausteinprogrammierung. 

Mit Niederlassungen in ganz Europa und einem globalen Netzwerk von Servicepartnern beraten wir unsere Kunden auf der ganzen Welt und unterstützen mit einem herausrangeden Portfolio an Vor-Ort- und Online-Dienstleistungen. Wir bieten moderne und hochwertige Systeme, um unsere Kunden bei der Bewältigung der Herausforderungen ihrer Produktion effektiv zu unterstützen.

 

 

Das Re-flex II Blistergurt Thermoform System

Re-flex II von Adaptsys bietet eine einfache Möglichkeit, in der eigenen Produktion thermogeformten Blistergurt kosteneffektiv zu fertigen. Die hohen Anschaffungskosten für vorgeformten Blistergurte können durch das von Re-flex II verwendete weitaus kostengünstigere Flachbandmaterial deutlich reduziert werden. Somit kann ein Return on Investment innerhalb eines Jahres erzielt werden.

Um Themen, wie lange Vorlaufzeiten, teuere Versand- und Lagerkosten, begegnen zu können, bietet die neue Re-flex II Technologie individuell thermogeformte Blistergurte auf Abruf. Dies wiederum garantiert eine deutliche Verkürzung der Markteinführung der Produkte sowie eine Optimierung der Bestandskontrolle.

Sie haben noch Fragen?


Was ist "On-Demand Tape"?

"On-Demand Tape" ist ein von Adaptsys entwickeltes revolutionäres Konzept zum bedarfsgerechten Thermoformen von Blistergurten. Anstatt eine große Vielfalt an geformten Blistergurt auf Vorrat zu halten, vereinfacht "On-Demand Tape" den Produktionsprozess, senkt Lagerkosten und reduziert die benötigten Lagerflächen. Die perfekte Lösung für Komponenten-, Elektronikmontage-, Stanz- und Biegeteilehersteller, Re-flex II verwendet intelligente, kostengünstige Werkzeuge, um schnell und effizient jede gewünschte Taschenform zu erstellen - von einfachen bis zu komplexeren Formen. 

Adaptsys bietet sowohl Standardwerkzeuge, als auch kundenspezifische Werkzeuge an. Die Herstellung der Werkzeuge können ausgewählte lokale Zulieferer oder firmeninterne Abteilungen ausführen, wodurch Vorlaufzeiten und Kosten weiter minimiert werden.

Durch die Integration des Thermoformens der Blistergurte in die Produktion, wird die Prozesseffizienz erheblich gesteigert. In modernen High-Mix-Produktionsumgebungen mit kleinen, bis mittleren Stückzahlen beseitigt Re-flex II das Problem der Beschaffung von Spulen für das jeweilige Produkt. Es wird nur die Menge an Blistergurt produziert, die für den Auftrag erforderlich ist. Materialverschwendung gehört, mit dem revolutionärem Konzept von "On-Demand Tape", der Vergangenheit an.

Re-flex II von Adaptsys ist die Lösung für On-Demand Tape. Das System erhöht die Produktivität moderner Produktionsumgebungen und verringert die Notwendigkeit, sperriges vorgeformten Blistergurt zu lagern. Mit Re-flex II können nicht nur Standardtaschen, sondern jede benutzerdefinierte Form effizient erstellt werden. Diese macht es ideal für Halbleiter, elektromechanische und passive Komponenten.

  • Produziert exakt die benötigte Menge Blistergurt, inklusive Vor- und Nachlauf
  • Durch den Einsatz von On-Demand Tape reduziert sich die Notwendigkeit des Spulenwechsels erheblich. 1000m ungeformter Blistergurt stehen gegenüber typischen 30m geformten Blistergurt
  • Bildet komplexe kundenspezifische Taschen für spezielle Gehäusevarianten, Stecker, mechanische Bauteile aller Art, Stanzteile, Biegeteile, Leiterplatten, Module, usw.
  • Beseitigt die Notwendigkeit, sperrigen vorgeformten Blistergurt vorzuhalten, und verringert den Lagerplatzbedarf 
  • Die Verwendung von Barcodes eliminiert Fehler und minimiert die Umrüstzeit, wodurch die Produktivität optimiert wird
  • Der Umweltaspekt des Re-flex II Systems ist besonders hervorzuheben, da durch den Einsatz des Systems Transportwege, Energie- und Materialverbrauch deutlich reduziert werden

 

Re-flex II is designed with a minimal footprint of just 960mm x 457mm, this represents a negligible increase in floor area over that required for the use of pocketed tape. As On-Demand Tape eliminates the need to store reels of pre-formed carrier tape, the net result is a considerable reduction in the space used. 

Low Power

Running costs and environmental impact are minimised by the low-power design of Re-flex II. The system requires a single-phase supply and consumes less than 1 kVA when operating. The only other utility required is an 80 psi air line at 10.24 cfm, with no requirement for water cooling. 

Flexible

The compact footprint, low power consumption and simple compressed air requirements not only minimise environmental impact and running costs, but also ensure that the system can be quickly and easily moved around the factory floor. The high quality OEM components that have been used for the Re-flex II  build makes for straight-forward maintenance and servicing, reducing both downtime and costs.

Re-flex II is a highly automated and traceable solution that uses barcodes on both the flat form tape and the tooling to minimise changeover times between jobs and to eliminate operator errors. As well as ensuring that the correct tape and tooling is used, the barcode set up also provides traceability of materials. Re-flex II has been designed for fast, simple changeovers, minimising downtime and reducing operator errors. Reels of unformed tape are much longer than those for pre-formed tape, cutting the number of tape changes by as much as a factor of forty. Using a revolutionary carrier system, together with the barcode setup, the tooling allows operators to change to a new job in less than five minutes, whilst facilitating a fault free set-up.

Comprehensive SPC Data

Statistical process control (SPC) data can be accessed over a local Ethernet network, or from anywhere in the world via the internet. All aspects of the operation and any downtime can be tracked, and causes of downtime – whether due to an upstream stoppage or simply waiting for a tape change – can be analysed, providing key data for use on production process optimisation.

Vorgestanzten Blistergurt

pre-punched tape diagram
Re-flex II verwendet vorgestanzten und zugeschnittenen Blistergurt, um höchste Anforderungen an komplexeste thermoform Anwendungen zu erfüllen. Das Rotationsstanzverfahren zur Herstellung vorgestanzter Bänder gewährleistet höchste Präzision und Wiederholgenauigkeit. Die Gesamttoleranz des Transportlochabstandes P0 von ± 0,2 mm (± 0,008 in), entspricht dem IEC/EIA-Standard.

Durch das Verwenden des Transportlochabstandes als Referenz, gewährleistet das Re-flex II eine sehr genaue P2-Position und einen gleichmäßigen Pitch-Abstand (P), wodurch ein zuverlässiger Betrieb der Bestückungssysteme ermöglicht wird.

Mit Re-flex II können verschiedene Blistergurtmaterialien verwendet werden, um die Designmerkmale der benötigten Taschen zu erfüllen:

  • Dreischicht (PS-ABS-PS) - Polystyrol (PS) und Acrylonitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Einschichtiges (PC) Polycarbonat
  • Einschichtiges (PS) Polystyrol

Spezifikationen

Beschreibung On-Demand-Tape In/Off-Line-System zur Herstellung von tiefgezogenen Blistergurten mit programmierbarer Echtzeit-Inspektion/Fehlererkennung.
Technische Daten Abmessungen: Tiefe: 332 mm (13,1 Zoll) | Breite: 730 mm (28,7 Zoll) | Höhe: 1620 mm (63,8 Zoll) | Gewicht:120 kg
Druckluftversorgung Empfohlener Arbeitsdruckworking pressure, PSI: 80 MinAverage air consumption, sfm (l/m): 8.5 (240) @ 80 PSI
Spannungsversorgung Option 1 – Betriebsspannung: max. 240 V, 50/60 Hz, Stromaufnahme: max. 4,8 A, Leistung: max. 1,2 kW 
Option 2 – Betriebsspannung: max. 110 V 50/60 Hz, Stromaufnahme: max. 4,8 A, Leistung: max. 550 W 
Option 3 – Betriebsspannung: Universelle Niederspannung, 50/60 Hz, Stromaufnahme: max. 4,8 A, Leistung: max. 240 W
Schallemission Schallpegel – 70 dBa @ 1 Meter
Kontrolle-Spezifikation HMI: Custom HMI auf Windows OS, PLC: Custom
Vision-Spezifikation High-Speed-Vision-System: Automatischer Bildvergleich, optional optisches Messsystem
Umgebungsbedingungen (empfohlen) Raumtermperatur: 15-50 °C, Luftfeuchtigkeit: * 0%-70%
Zertifizierung CE-zertifiziert
Ausgangsmaterial Spezifikation: 635 mm Spulendurchmesser, Beispiel: 1000 m @ 0,3 mm Bandstärke.
Bandbreite: 12,2 mm, 16,2 mm, 24,2 mm, 32,2 mm, 44,2 mm, 56,2 mm, 72,2 mm und 88 mm.
Vorgestanztes Dreilaminat-PS / ABS / PS, einlagiges PS oder PC - Stärke 0,3 oder 0,4 mm.
Spezifikation geformter Blistergurt 0,5 mm bis to 30 mm K0 (Taschentiefe)

 

Sie haben noch Fragen?

Oder